Leben in Hannover



Die grünste Großstadt in Hannover hat viel zu bieten.


Leben in Hannover

Die niedersächsische Landeshauptstadt liegt recht zentral in Deutschland. Jeden Sommer wird hier eines der größten Volksfeste Norddeutschlands gefeiert. Neben dem öffentlich Nahverkehr erleichtern 530 Kilometer an Radwegen die Fortbewegung in der Stadt. Zudem ist die Stadt Hannover auch sehr beliebt bei Forschenden und Studierenden und bietet viele Möglichkeit zur aktiven Freizeitgestaltung.

Mehr gute Gründe für die Hannover gibt es auf der Webseite der Stadt.

Planen Sie Ihre Freizeitgestaltung mit tollen Angeboten des Hochschulsports oder dem Hochschulchor.

Wohnen in Hannover

Zu Beginn des Studiums in eine neue Stadt ziehen oder eine neue Wohnform zu suchen kann eine echte Herausforderung sein. Es stellt sich nicht nur die Frage nach dem Finanzrahmen, sondern viel mehr die Fragen "Wo geht es hin?" und "Wie wohne ich?". Hannover bietet mit 51 Stadtteilen ist eine große Auswahlmöglichkeit für den passenden Wohnort. Die Stadt Hannover stellt die einzelnen Stadtteile genauer vor. Damit bietet sie eine gute Entscheidungshilfe, wo es in Hannover selber hingehen soll.

Die Frage "Wie wohne ich?" ist natürlich sehr individuell. Informationen zu den verschiedenen Wohnformen sowie weitere Themen können Sie beim Studentenwerk Hannover informieren. Dort ist auch direkt eine Wohnraumbörseintegriert.

Bus und Bahn

Mit der CampusCard können Studierende der Hochschule Hannover alle Stadtbahnen, Nahverkehrszüge (S-Bahn, RE, ME) und Busse innerhalb der Stadt und Region Hannover sowie Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn innerhalb des Landes Niedersachsen kostenlos nutzen. Für Busse und Stadtbahnen innerhalb anderer Städte müssen zusätzliche Tickets erworben werden.

Auf der Seite des AStA gibt es weitere Informationen über das jeweils aktuelle Streckennetz und eventuelle Änderungen zum Semesterticket.

Für lokale Informationen des öffentlichen Nahverkehrs in Hannover schauen Sie sich bitte direkt bei der Üstra um.